2016 M04 7, Thu

Leistungsabzeichen von 2 Gruppen

:

Abzeichen erfolgreich abgelegt

Von 29. März bis 8. April bildeten sich wieder 2 komplette Gruppen unserer Wehr weiter aus und legten mit Erfolg das Leistungsabzeichen - Die Gruppe im Löscheinsatz ab. Die Ausbildung wurde geleitet unter Federführung vom 2. Kdt. Tobias Kuhn, der unterstützt wurde von den Gruppenführern Alexander Vilsmeier, Johann Götzberger und Hans Huber sowie KBM Manfred Rieder und 1. Kdt. Paul Simon.

Die 1. Gruppe legte die Variante 3 ab, das bedeutet hier wird ein Innenangriff simuliert und der Angriffstrupp geht unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vor. Der Wassertrupp baut zuerst eine Wasserversorgung von einem Hydranten auf und rüstet sich dann als Sicherungstrupp ebenfalls mit Atemschutz aus. Der Schlauchtrupp ist zuerst für die Verkehrsabsicherung zuständig und verlegt anschließend eine C -Schlauchleitung um zur Brandbekämpfung ausserhalb des Gebäudes in Einsatz zu gehen.

In dieser Gruppe waren erfolgreich: Gruppenführer Johannes Zellner Stufe 4, Maschinist Johannes Oßner Stufe 4, Florian Götzberger Stufe 3, Andreas Huber Stufe 4, Georg Huber Stufe 3, Markus Jell Stufe 6, Marion Huber Stufe 3, Florian Simon Stufe 6 und Andreas Goldbrunner Stufe 1.

In der 2. Gruppe wurde die Variante 1 abgelegt, hier wird ein Außenangriff auf ein Brandobjekt simuliert und jeder Trupp geht zur Brandbekämpfung vor. Erfolgreich waren hier : Gruppenführerin Katrin Götzberger Stufe 6, Maschinist Markus Hartl Stufe 3, Dominik Brenninger Stufe 3, Markus Goldbrunner Stufe 1, Elisabeth Huber Stufe 2, Bettina Sellmeier Stufe 3, Klaus Huber Stufe 1, Michael Huber Stufe 1 und Tobias Meier Stufe 2

laz116 hp

Gruppe 2 Leistungsabzeichen

Text unter dem Bild