Technische Hilfeleistung

Gasaustritt

Einsatzort:Amselstraße, Vilsheim - Gde. Vilsheim
Alarmierung:2016 M07 7, Thu 07:06 Uhr
Alarmierung per:Sirene und FME
Einsatzende:08:30
Einsatzdauer:1 Std. und 24 Min.
Einsatzleiter:Paul Simon, 1.Kdt.
Mannschaftsstärke:13
Alarmierte Einheiten:FF Vilsheim
FF Gundihausen
KBR, Florian LA Land 1
Polizei
Rettungsdienst
FF Ast
FF Altfraunhofen
Energieversorgungsunternehmen

Durch Baggerarbeiten wurde ein Gasrohr angerissen, Erdgas drang aus dem Leck.

Wir unterstützten die anderen alarmierten Wehren durch Verkehrssicherungs- und Absperrmaßnahmen. Weiter wurde stetig Messungen mit unserem Gasmessgerät durch Einsatzkräfte unter Atemschutz gemacht.

Die Bevölkerung wurde hingewiesen Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Nachdem der verständigte Energieversorger, ESB das Leck durch Absperrungen und Reparaturarbeiten schließen konnte und kein weiterer Gasaustritt gemessen werden konnte rückten wir von der Einsatzstelle ab.

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.