Brandeinsatz

Brand eines Wohnhauses

Einsatzort:Mantelkam - Gde. Kumhausen
Alarmierung:2012 M09 23, Sun 14:48 Uhr
Alarmierung per:Sirene und FME
Einsatzende:18:00
Einsatzdauer:3 Std. und 12 Min.
Einsatzleiter:Simon Paul
Mannschaftsstärke:26
Alarmierte Einheiten:FF Geisenhausen
FF Niederkam
FF Obergangkofen
FF Stadt Landshut - LZ 3 (Achdorf)
KBM, Florian LA Land 2/4
Polizei
Rettungsdienst
FF Hohenegglkofen

Alarmierung zu einem Wohnhausbrand mit dem Einsatzschlagwort: unklare Rauchentwicklung.

Die FF Altfraunhofen war als erste Atemschutzfeuerwehr nach der Ortsfeuerwehr am Einsatzort. Nach der Ankunft konnte der erste Atemschutztrupp mit Wasser am Strahlrohr das von der FF Obergangkofen bereitgestellt wurde in das Gebäude eindringen. Nachdem zunächst unklar war ob sich noch Personen im Haus befinden wurde auch der zweite Trupp sofort eingesetzt. Erst als ein Trupp aus einem Stadlöschzug mit Wärmebildkamera vorgehen konnte wurde klar, dass sich keine vermissten Personen im Gebäude aufhielten.

Trotzdem dauerte es noch ziemlich lange bis alle Glutnester lokalisiert werden konnten. Deckenverkleidungen und Fehlböden mussten geöffnet werden.

Die FF Altfraunhofen war über 3 1/4 Stunden im Einsatz. Der Straßenverkehr war für die gesamte Einsatzzeit komplett gesperrt.

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.