Technische Hilfeleistung

PKW überschlagen

Einsatzort:ST 2054, Höhe Gallusberg
Alarmierung:2015 M12 19, Sat 20:18 Uhr
Alarmierung per:Sirene und FME
Einsatzende:22:15
Einsatzdauer:1 Std. und 57 Min.
Einsatzleiter:Johannes Zellner
Mannschaftsstärke:12
Alarmierte Einheiten:KBM, Florian LA Land 2/4
Polizei
Rettungsdienst
FF Altfraunhofen
Abschleppdienst

Ein junger PKW-Fahrer befuhr die ST2054 von Geisenhausen kommen Richtung Altfraunhofen. Nach einer scharfen Rechtskkurve kam der Fahrzeuglenkger nach rechts von der Straße ab und stieß im Graben auf einen betonierten Einlaufkasten. Daraufhin überschlug sich sein PKW und blieb einige Meter weiter auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte sich selber verletzt aus dem Unfallfahrzeug befreien. Er wurde von Ersthelfern verbunden. Die FF übernahm anschließend bis zum Eintreffen des RTW die Betreuung. Durch die Besatzung des RTW wurde er in ein Krankenhaus verbracht.

Wir mussten die Einsatzstelle ausleuchten und die Staatstraße absperren bis das Fahrzeugwrack von einem Abschleppunternehmer geborgen wurde. Anschließend wurde die Straße gesäubert und wir konnten wieder abrücken.

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.