Technische Hilfeleistung

Verkehrsunfall

Einsatzort:B 15 bei Kaltenbrunn - Gde. Vilsheim
Alarmierung:2014 M07 11, Fri 15:09 Uhr
Alarmierung per:Sirene und FME
Einsatzende:17:50
Einsatzdauer:2 Std. und 41 Min.
Einsatzleiter:Simon Paul
Mannschaftsstärke:20
Alarmierte Einheiten:FF Sulding
FF Gundihausen
KBM, Florian LA Land 2/4
Polizei
Rettungsdienst
Straßenmeisterei
FF Altfraunhofen
KBM, Florian LA Land 3/5
Abschleppdienst

Verkehrsunfall mit 3 beteiligten PKWs. 1 Person hatte mittelschwere alle anderen waren nur leichtverletzt. Die Bundesstraße 15 war für ca. 2,5 Stunden für den Verkehr komplett gesperrt.

Da die verletzten Personen bereits durch die Ersthelfer aus den Autowracks befreit werden konnten, mussten wir nur noch das ausgelaufene Öl und Kühlwasser binden. Weiter Unterstützung des Abschleppdienstes und des Straßenmeisters.

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.